Überblick von 1943 bis heute

 

1943 bis1945 Unter der Besetzung Koreas durch die Japaner erfreut sich das japanische Karate zeitweiliger Beliebtheit.

1946 Die höchsten Danträger der wichtigsten Taekwondo-Schulen versammeln sich um über die Vereinigung aller Schulen zu beraten.

1950 Beginn des Korea-Krieges am 25.Juni (dieser dauerte 3 Jahre) .

1954 Die höchsten Dan-Träger Koreas einigen sich auf die Bezeichnung "Taekwondo".

1972 Die Hauptzentrale des Taekwondo , das Kukkiwon ,wird am 30.November.1972 in Seoul / Süd-Korea eröffnet.

1973 Der WTF Verband (World Taekwondo Federation) wird in Seoul / Süd-Korea am 30.November.1973 gegründet.

Vom 25. bis 27.Mai.1973 fand in Seoul / Süd-Korea die erste Taekwondo Weltmeisterschaft statt

.erste Weltmeisterschaft

1975 Im Oktober des Jahres 1975 wird die World Taekwondo Federation offizielles Mitglied der General Association of International Sports Federations (GAISF) . Zugleich fand in diesem Jahr die 2. Weltmeisterschaft in Seoul /Süd-Korea statt (27. bis 31.August.1975).

1976 Am 9.April.1976 wird Taekwondo von dem International Military Sports Council (CISM) anerkannt.

Ende 1976 / Anfang 1977 werden die vorangegangenen verschiedenen Schulen im heutigen Taekwondo vereint.

1977 3. Weltmeisterschaft vom 14. bis 17. September in Chicago / USA.

1979 4. Weltmeisterschaft vom 24. bis 28. Oktober in Stuttgart / BRD.

vierte Weltmeisterschaft

1980 Das Internationale Olympische Komitee (IOC) erkennt Taekwondo am 17. Juli.1980 in Moskau / UDSSR an.

1. CISM-Weltmeisterschaft findet vom 30. Oktober bis 7. November in Seoul / Süd-Korea statt.

1981 1. World Games vom 24. Juli bis 2. August in Santa Clara / USA.

1982 5. Weltmeisterschaft 23. bis 27. Februar in Guayaquil / Ecuador.

1983 Taekwondo wird am 12. August als offizielle Sportart der Pan-American-Games aufgenommen.

6. Weltmeisterschaft vom 19. bis 23. Oktober in Kopenhagen / Dänemark.

1. Interationale Universitätsmeisterschaft vom 10. bis 11. Dezember in Seoul / Süd-Korea.

1984 Taekwondo wird als offizielle Sportart in der Asian Games aufgenommen.

1985 2. World Games vom 3. bis 4. August in London / Großbritannien.

7. Weltmeisterschaft vom 4. bis 8. September in Seoul / Süd-Korea.

1986 1. World Cup Taekwondo vom 3. bis 5. Juli in Colorado Springs / USA.

1. Universitäts-Weltmeisterschaft vom 26. bis 30. November in Berkeley , Californien / USA.

1987 2. World Cup Taekwondo vom 15. bis 17. Mai in Helsinki / Finnland.

8. Weltmeisterschaft der Herren vom 7. bis 11. Oktober in Barcelona / Spanien .

achte Weltmeisterschaft

1. Weltmeisterschaft der Damen vom 7. bis 11. Oktober in Barcelona / Spanien.

2. CISM-Weltmeisterschaft vom 25. Oktober bis 1. November in Seoul / Süd-Korea.

1988 Taekwondo ist erstmals Vorführungsdisziplin bei den 24. Olympischen Spielen in Seoul / Süd-Korea (17. bis 20. September).

1989 3. World Cup Taekwondo vom 22. bis 25. Februar in Kairo / Ägypten.

3. World Games vom 21. bis 23. Juli in Karlsruhe / BRD.

9. Weltmeisterschaft der Herren und 2, Weltmeisterschaft der Damen vom 9. bis 14. Oktober in Seoul /Süd-Korea.

1990 2. Universitäts-Weltmeisterschaft vom 5. bis 8. April in Santander / Spanien.

4.World Cup Taekwondo vom 9. bis 11. November in Madrid / Spanien.

1991 5. World Cup Taekwondo vom 16. bis 18 Mai in Sagreb / Jugoslawien.

3. CISM-Weltmeisterschaft vom 15. bis 21. Juni in Seoul / Süd-Korea.

10. Weltmeisterschaft der Herren und 3. Weltmeisterschaft der Damen vom 23. bis 31 Oktober in Athen / Griechenland.

1992 Taekwondo ist Vorführungsdisziplin bei den Olympischen Spielen vom 3. bis 5. August in Barcelona / Spanien.

1993 5. CISM-Weltmeisterschaft vom 6. bis 15. Juni in Kingston / Kanada.

4. World Games vom 30. Juli bis 1. August in Hague / Niederlande.

11. Weltmeisterschaft der Herren und 4, Weltmeisterschaft der Damen vom 19. bis 21 August in New York / USA.

1994 6. World Cup Taekwondo vom 21. bis 23 Juli in George Town / Cayman Islands.

3. Goodwil Games Taekwondo vom 27. bis 28. Juli in Sankt Petersburg / Rußland.

12. Asian Games vom 8. bis 9. Oktober in Hiroshima / Japan.

4. Universitäts-Weltmeisterschaft vom 2. bis 6. November in Athen / Griechenland.

2000 Taekwondo ist erstmals als offizielle Wettkampfdisziplin bei den Olympischen Spielen in Sydney /Australien verteten.

sidney 2000

Olympia 2000