Wettkampfregeln

leichte Verfehlungen

  1. Fassen des Gegners
  2. Schieben mit der Schulter, dem Körper, Händen oder Armen
  3. Festhalten des Gegners, mit den Händen oder Armen
  4. Absichtliches übertreten der Warnlinie
  5. Dem Kampf durch Zukehren des Rückens ausweichen
  6. Absichtliches hinfallen
  7. Simulieren von Verletzungen
  8. Kniestoß
  9. Absichtlicher Angriff auf die Genitalien
  10. Absichtliches treten auf Bein oder Fuß
  11. Schlagen ins Gesicht mit der Hand oder Faust
  12. Anzeigen eines Treffers oder eines Punktabzuges durch hochheben der Hand, Gesten etc.
  13. Äußerungen von unerwünschten Bemerkungen oder unsportlichen Verhaltens des/der Wettkämpfer/in oder des Betreuers

schwere Verfehlungen

  1. Angriff auf einen zu Fall gekommenen Gegner
  2. Absichtlicher Angriff nach dem Unterbrechungszeichen (Kallyo)
  3. Absichtlicher Angriff auf Rücken oder Hinterkopf
  4. Schwerer Angriff mit der Hand oder Faust zum Kopf
  5. Kopfstoßen
  6. Übertreten der Grenzlinie
  7. Werfen des Gegners
  8. Grobes unsportliches Verhalten eines Kämpfers oder Betreuers